Kanzlei Bischof

Erinstraße 9 44575 Castrop-Rauxel Tel. 02305 -590 77 57


Kosten

 

RA Bischof_ (138)

Ein Sprichwort sagt „Guter Rat ist teuer“. Das stimmt mit Einschränkungen. Tatsächlich kosten meine Dienstleistungen Geld. Auch Beratungsgespräche sind leider keine Gratis-Werbeveranstaltungen.

Sofern Sie unsicher sind, ob Sie überhaupt einen Anwalt benötigen und ich Sie vertreten kann, ist ein erstes Telefonat mit mir in jedem Fall unverbindlich und kostenlos. In diesem ersten Telefonat werde ich Ihre rechtliche Fragestellung nicht vollständig lösen können, ich werde Ihnen aber oftmals sagen können, ob weitere Schritte sinnvoll sein können.

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

Bei vielen Mandaten erfolgt die Abrechnung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Dies sind auch die Kosten, die eine etwaig vorhandene Rechtschutzversicherung in der Regel erstattet. Die Gebühren werden dabei entweder anhand des Streitwertes berechnet oder ergeben sich aus einem im RVG vorgegebenen Gebührenrahmen.

Ich weiß, dass dies für juristische Laien teilweise schwer zu durchblicken ist. Gerne informiere ich Sie daher über die Details und biete Ihnen auch Alternativen an.

Pauschalvereinbarungen

Für einige „Standardleistungen“ kann ich Ihnen einen Pauschalpreis anbieten. Dies gilt zum Beispiel für das Widerspruchsverfahren bei Ablehnung einer Pflegestufe.

Stundensatz

In einigen Mandaten, z. B. sehr zeitintensiven Tätigkeiten, schließe ich Vereinbarungen über eine Zeitabrechnung. Bezüglich der Höhe orientiere ich mich an eigenen betriebswirtschaftlichen Ermittlungen und statistischen Durchschnitts-Stundensätzen. Die Abrechnung erfolgt im 6-Minuten-Takt mit einer entsprechenden Leistungsbeschreibung.